"Es gibt ein sehr bekanntes Phänomen in der Medizin, wenn der Preis eines Medikaments steigt: Der erste Patient ist kein Patient mehr, es ist der Ehepartner des Patienten, der die Kosten für dieses Medikament bezahlt. Der Ehepartner hat oft das Gefühl, dass er einen unfairen Vorteil erhält.

"Es hängt von der Temperatur ab". Ich möchte wissen, ob es in Ordnung ist, einen Temperatursensor an meiner Haustür anzubringen, aber ich kann es mir nicht leisten... In Deutschland kann man einen Thermostat an die Haustür stellen und ich weiß, dass das nicht erlaubt ist... Als ich einen Thermostat bekam, dachte ich, dass ich nie einen Temperatursensor dort platzieren könnte.... Der einzige Weg, wie ich einen bekommen konnte, war, einen digitalen Temperatursensor und einen Computer zu benutzen.... Dann fand ich eines Tages einen Thermostat mit einem digitalen Leser und einem Computer.

"Warum sollte ich teure Thermostate kaufen wollen, warum sollte ich eine Maschine kaufen wollen, die mich jeden Tag nur um 80 Grad bringt?" Das ist ein Argument, das von denen, die Thermostate kaufen, immer wieder verworfen wird: "Ich habe einen teuren Fernseher, also warum sollte ich viel Geld investieren müssen, um 80 Grad bei mir zu Hause zu bekommen?" Was ich vorschlagen würde, ist, dass sie aufhören, Fragen zu stellen, die für ihre eigene Situation nicht relevant sind. Ich bin ein begeisterter Fan von billigen, hochwertigen und funktionalen Produkten.